de

Zugvögel

© Богдан Боев Речен дъжсосвирец (4)small.jpg

Eine der Hauptvogelzugrouten, bekannt als die Via Pontica, verläuft über Burgas und dem Naturschutzgebiet Poda..

Sogar von der Terrasse des Naturschutzzentrums aus ist es möglich, Scharen von bis zu 32.000 Weißstörchen zu sehen, hunderte von Rosa- und Krauskopfpelikane, Mäuse- und Wespenbussarde, Schreiadler, Rotfußfalken, Kurzfangsperber und andere interessante europäische Greifvögel.

Während des Vogelzuges beherbergt Poda fast alle europäischen Watvögelarten. Die flachen Wasserbecken bieten ihnen Nahrung und geeignete Ruheplätze im Verlauf des Vogelzuges. ©Богдан Боев_Къдроглав пеликан (5)small.jpg

Die besten Zeiten um Zugvögel zu beobachten sind:

• Vogelzug im Frühjahr: von Anfang März bis Mitte Mai


• Vogelzug im Herbst: von Mitte August bis Ende Oktober