de

Nachrichten

09.11.2015

Rekordzahlen der brütenden Löffler in der Kolonie im BSPB Naturschutzgebiet Poda

27.07.2015

Die Studie von Julia Kestler, einer Praktikumsstudentin im BSPB Naturschutzzentrum Poda, hat Rekordzahlen der brütenden Löffler in der Kolonie im Naturschutzgebiet Poda aufgezeigt. Seit März 2015 erforschte Julia Kestler die wichtigsten Aspekte rund um das Brüten dieser für das Naturschutzgebiet Poda emblematischen Art. Im Jahr 1989 schlug BSPB vor das Gebiet als Naturschutzgebiet auszuweisen; mit dem Hauptgrund, die einzige Löffler Kolonie an der bulgarischen Schwarzmeerküste zu erhalten. Die Anzahl der Brutpaare wurde seit den...

Das Naturschutzzentrum Poda wurde auf einer wissenschaftlichen Konferenz über Ökotourismus in Burgas vorgestellt

25.06.2015

Das BSPB Naturschutzzentrum Poda wurde auf der wissenschaftlichen Konferenz "Öko- und Agrotourismus - Herausforderungen und Perspektiven" vorgestellt. Die Konferenz wurde am 18. und 19. Juli 2015 von der Hochschule für Tourismus zusammen mit der Burgas Universität „Prof. - Asen Zlatarov" und der Burgas Vereinigung für Öko- und Agrotourismus (BAERT) organisiert. Wissenschaftler, Hochschullehrer und Experten aus dem Tourismus-Bereich stellten in 26 Berichten verschiedene Aspekte des aktuellen Standes und der Entwicklung des Öko- und...

Angesehene amerikanische Künstlerin besucht das BSPB Naturschutzzentrum Poda

29.05.2015

Die Aquarell Künstlerin aus den USA Sandra L. Strohschein besuchte Ende Mai das BSPB Poda während ihrer Reise durch Bulgarien, im Zusammenhang mit ihrer bevorstehenden Ausstellung in Balchik. Das Naturschutzgebiet Poda hat sich als der erste Ort in unserem Land herausgestellt, der Sandra begeisterte und ihren kreativen Impuls provozierte. Auf der Terrasse des Naturschutzzentrums zeigten sich ihr herausragendes Talent in einer schönen Arbeit, welche die Schönheit des Ortes mit dem außergewöhnlichen Flair und Könnens der Künstlerin...

Rosaflamingos über dem BSPB Reservat Poda in der Nähe von Burgas

16.05.2015

Am 15.05.2015 sind zwölf erwachsene Rosaflamingos (Phoenicopterus roseus) über dem BSPB Reservat Poda in der Nähe von Burgas erschienen. Die Schar ist über dem gesamten nördlichen Teil des Reservats geflogen und hat dann angefangen über der Foros Bay aufzusteigen. Von Zeit zu Zeit sind die Vögel niedriger geflogen, wie beim Versuch, einen Platz zum Landen zu finden. Schließlich haben sie über die Bucht von Burgas Kurs in Richtung Norden zum Atanasovsko See genommen. Wie bekannt, liefern die Salinen dort sehr geeignete...

Sozial verantwortliches Unternehmen unterstützt BSPB Naturschutzzentrum Poda

06.05.2015

Das führende bulgarische Unternehmen für professionelle Restaurant Ausrüstung - Tomeko Ltd. spendete dem BSPB Naturschutzzentrum Poda eine Komplettausstattung für seine Küche. Die Spende ist von großer Bedeutung, da sie nicht nur für das Personal des Zentrums, sondern auch für die Praktikanten, die die Arbeit des Zentrums in Zeiten von mehreren Monaten unterstützen, warme Speisen gewährleistet. Studenten aus verschiedenen Universitäten in Europa absolvieren ihre Praktika in Poda und bieten wertvolle...